Sicherheitslösungen | Schweiz | Liechtenstein

Werte Leserinnen und Leser

Mit 17 Jahren Unternehmensbestehen und über 40 Jahren Erfahrung blicken wir stolz auf das bisher Erreichte und Erschaffene. Als unabhängiges KMU war es von Anfang an wichtig, uns nicht mit oberflächlichen Lösungen zufrieden zu geben, sondern unseren Namen fest mit Qualität zu verknüpfen. Das funktioniert im Bereich von Schutz und Sicherheit nur durch das Erkennen der Bedürfnisse jedes einzelnen Kunden, um massgeschneiderte Lösungen zu realisieren.

 

Und diese ziehen sich durch jeden Auftrag und in jeden Bereich, was die einzelnen Berichte in unserer Hauszeitung sichtbar machen. Es ist übrigens die erste, aber mit Sicherheit nicht die letzte. Mit dieser ersten Ausgabe möchten wir Ihnen Einblicke in unser tägliches Schaffen geben. Von grossen Unternehmen über grosse Visionen bis hin zum «kleinsten» und gleichzeitig wichtigsten: den einzelnen Menschen, die hinter ES Sicherheit stehen.

 

Danke an dieser Stelle an unser Team. Nur durch euch ist diese Zeitung überhaupt möglich. Wir freuen uns auf viele weitere Jahre, grosse und kleine Entwicklungen und auf jede Menge individuelle Lösungen für Schutz und Sicherheit.

ES Sicherheit Michael Kälin, Sandro Kengelbacher
Michael Kälin und Sandro Kengelbacher (v.l.n.r)

Mit Köpfchen und Händchen

Welches Unternehmen braucht welche Lösungen? Welche Schutz- und Sicherheitstools machen Sinn und wie umfangreich sollen sie sein? Möglichkeiten gibt es viele. Von der Branderkennung über Einbruchmeldung und Videoüberwachung bis hin zu Zutrittskontrollen. Für uns als Experten sind diese Überlegungen das Wichtigste. Schliesslich arbeiten wir nicht mit Vereinheitlichung, sondern viel lieber ganzheitlich.

Die Kunst daran ist die geschickte Kombination verschiedener Möglichkeiten oder eben die gekonnte Vertiefung einzelner Massnahmen. Genau das sind unsere Stärken. Mit einem Händchen für individuelle Lösungen und jeder Menge Köpfchen für neue Wege. Dabei legen wir den grössten Wert auf die Beratung, die kundenspezifische Planung, den persönlichen Support und die Realisierung von hochwertigen Sicherheitssystemen bis hin zu termingerechten Montage- und Abschlussarbeiten.

 

Keine Chance für Brand und Einbruch

Über 50’000 installierte Brandmelder machen klar: Brandmeldesysteme gehören zu unseren Kernkompetenzen. Von Kleinstanlagen bis zum Flughafen Zürich. Mit modernster Technologie und passgenauer Konfiguration lassen sich Brandquellen immer früher und sicherer detektieren. Das sind die Sekunden, auf die es ankommt. Auch sonst können Sie beruhigt das Haus verlassen. Unerlaubte Zutritte, Diebstahl oder Wassereintritte werden

sofort erkannt und unverzüglich an die Einsatzzentrale weitergeleitet.

 

Kontrollierte Zutritte, auch auf Video

Die Zutrittskontrolle ist ein Zusammenspiel von Mechanik und Elektronik. Sie regelt den Zugang und bietet Schutz vor unerlaubtem Zu- und Austritt – eine wichtige Sicherheitskomponente. Auch die Videotechnik hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. Intelligente Suchfunktionen eröffnen neue Dimensionen. Die filmreife Suche im Bildmaterial nach «einer Person mit schwarzer Tasche» oder nach «einem blauen Kleinwagen» lässt sich heute tatsächlich realisieren. Videoüberwachungssysteme sind vielseitig verwendbar. Ursprünglich zur rein statischen Überwachung eingesetzt, bietet ein Videosystem mit intelligenter Software heute ein breites Einsatzgebiet.

ES Sicherheit Marco Küttel
Marco Küttel

Einer geht

Und zwar mit jeder Menge Applaus und einem grossen Dankeschön. Nun kann sich Marco Küttel ab April 2022 nach sage und schreibe 25 Jahren am wohlverdienten Ruhestand erfreuen. Als Standortleiter in Brüttisellen geht mit ihm nicht nur ein sehr geschätzter Kollege, sondern gleichzeitig ein absoluter Experte für Sicherheitssysteme. Marco, wir danken dir vielmals für deine feine Art, dein umfangreiches Wissen und deinen grossen Einsatz. Wir wünschen dir alles Gute in der Pension und viel Erfolg und

Freude bei deinen privaten Projekten.

Einer kommt

Herzlich willkommen heissen wir Christoph Eicher, der zu uns in den Aussendienst wechselt und sich dort schon auf das Team und neue Herausforderungen freut. Zwar neu bei ES Sicherheit, ist er ansonsten kein Anfänger in der Branche und kann bereits auf jahrelange Erfahrung zurückblicken und daraus schöpfen. Der Familienmensch und Vater zweier Kinder wird die Bereiche Verkauf und Brandmeldetechnik mit seinem Fachwissen und Engagement bereichern.

ES Sicherheit Christoph Eicher
Christoph Eicher
ES Sicherheit Damian Caluzi
Damian Caluzi, am Bass bei der Band Megawatt

Einer gibt den Ton an

In unserer Firma bin ich Teil eines starken Teams, das es mir ermöglicht, meine Work-Life Balance in den Einklang zu bringen. Durch meine Leidenschaft zur Musik darf ich diese Freude in der ganzen Schweiz mit vielen Leuten teilen. Das wäre ohne die Flexibilität, welche mir die ES Sicherheit bietet, nicht möglich. Ich bin dankbar, dass ich diese zwei Welten so unkompliziert miteinander verbinden kann und sowohl die Musik als auch meine zweite Leidenschaft, die Sicherheitsbranche, von mir gelebt werden können.

Hauptsitz St. Gallen

ES Sicherheit AG

Mövenstrasse 15

CH-9015 St. Gallen

Tel. +41 71 314 24 24

Pikett Nr. +41 81 755 40 27

info@es-sicherheit.ch

Standort Brüttisellen

ES Sicherheit AG

Birkenstrasse 17

CH-8306 Brüttisellen

Tel. +41 44 866 88 88

Pikett Nr. +41 44 866 88 88

info@es-sicherheit.ch

Standort Liechtenstein

ES Sicherheit (LIE) AG

Industriestrasse 56

FL-9491 Ruggell

Tel. +423 375 00 20

Pikett Nr. +41 81 755 40 27

info@es-sicherheit.li

Kontakt
Anreise
Impressum
Datenschutzerklärung
AGB